Zahnaerzte im Hochstift | Kieferorthopädie
Ingo Holischeck, Cordula Roggen, Zahnarzt, Sande, Lippesee, Kinderzahnarzt
19256
single,single-portfolio_page,postid-19256,ajax_fade,page_not_loaded,,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.2.3,vc_responsive
 
 

Kieferorthopädie

Schöne und gerade Zähne

Schöne gerade Zähne und damit verbunden ein freies offenes Lachen: Die moderne Zahnkorrektur & Kieferorthopädie ist eine gute Investitionen in die Zukunft Ihres Kindes.

 

Die Kieferorthopädie dient der Erkennung, Behandlung und Vorbeugung von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Die Behandlung kann mit herausnehmbaren oder festsitzen­den Geräten (Zahnspangen) durchgeführt werden und führt zu einer individuell abgestimmtem optimalen Zahn- und Kieferrelation. Man erhält ein strahlen­des Lächeln und beugt Karies, Parodontose sowie Kiefergelenksproblemen vor.

 

Der ideale Zeitpunkt für den Beginn einer kieferorthopädischen Behandlung ist bei Kindern im Alter von 9 Jahren. Je nach Art der Zahn- und Kieferfehlstellung wird bei Kindern zwischen 4 (z.B. Frühbehandlung bei Kreuzbiß) und Jugendlichen bis 18 Jahren die kieferorthopädische Behandlung von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlt.

 

Korrekturen im Rahmen der schienengestützten Kieferregulierung werden direkt in unserer Praxis durchgeführt. Alle weiteren notwendigen Maßnahmen werden durch die niedergelassenen Kierferorthopäden übernommen. Hier dienen wir als Begleiter und Navigator. Die allgemein zahnmedizinische Betreuung erfolgt über den gesamten Zeitraum der kieferorthopädischen Behandlung bei uns in der Praxis.

 

Ein schönes Lächeln ist auch für Erwachsene möglich, denn auch hier können Zahnfehlstellungen korrigiert werden. Wir beraten Sie gerne!